Der Weise
Götter
Fauna und Flora
Geschichte
Geographie
Nationen
Sprachen
Städte und Orte
Fahrzeuge
Kampagne
Abenteuer
Charaktere
Rachel
Alte Daten
Team 2
Handelsgüter
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
DownloadGlossarSitemapToolsImpressum
Charaktere - Einleitung Was bisher geschah Ella Donnerbalken Shaea al´Moonstone Archibald Thorgan Laylin´Far Savannah Zumboka Beziehungen zu Anderen Gegenständepreviousnext
Wichtige Nichtspielerfiguren, Gruppen und Orte

Im folgenden werden einige wichtige Nichtspielerfiguren, denen die Gruppe bisher begegnet ist, aufgeführt. Außerdem noch einige Städte und Gruppen, mit denen die Charaktere Bekanntschaft gemacht haben,

Die hier aufgelisteten Beziehungen ergeben sich aus den Interaktionen, die diese in der Vergangenheit mit der Gruppe oder einzelnen Gruppenmitgliedern hatten.

Name Beziehung Beschreibung
Bulrogsch der Starke Widersacher

Bulrogsch der Starke ist der selbsternannte Orkkönig und hat bereits 4 der 12 Stämme, die in der Nähe von Leet leben, unter sich vereint.

Zur Zeit schmiedet er Bündnisse mit 3 weiteren Stämmen.

Beziehungsdetails:
  • Entführung von Tara und dadurch Verhinderung des Bündnisses mit ihrem Stamm (-3.0)
Bulrogsch_
Elisera / Tara gute Bekannte

Elisera ist eine 18 Jahre alte Frau mit blonden Haaren und auffälligen, grünen Augen. Sie hat ein auffälliges Mal am rechten Unter-arm, das wie ein Widderkopf aussieht.

Elisera wurde von Orks aufgezogen und wurde dort Tara genannt. Sie kann fließend Orkisch sprechen und diese Sprache auch lesen. Allgemeinsprache spricht sie mit starken Akzent.

Sie ist die zukünftige Herrin von Mailara und eine große Hoffnung von Sir Mereno, dass es endlich dauerhaften Frieden mit den Orks geben wird.

Sie unterstützt ihren Ziehvater Urzak darin, Häuptling seines Stammes zu werden und vielleicht sogar eines Tages König der hiesigen Orks.

Beziehungsdetails:
  • Entführung aus dem Lager der Orks (-0.5)
  • Wiedervereinigung mit ihrem Vater (+4.0)
  • kein Kampf mit Urzak (+1.0)
Elisera
Ernesto Cavalier guter Bekannter

Ernesto ist der Vogt Sir Merenos und damit der Verwalter des Lehens. Seit Sir Mereno aus Altersgründen immer mehr der alltäglichen Pflichten in Ernestos Hand gegeben hat, hält der Mittdreißiger nahezu alle Fäden im Ritterlehen in der Hand.

Ernesto, der im Krieg eines seiner Augen verloren hat und deswegen von den Leetern hinter vorgehaltener Hand auch "Einauge" genannt wird, ist berühmt und manchmal sogar berüchtigt für seinen Gerechtigkeitssinn. Er ist außerdem ein gewiefter Finanzier, der es versteht, mit Geld umzugehen. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Kasse des Rittergutes bisher immer gut gefüllt war.

Ernesto lässt sich gerne auf einen abendlichen Trunk im Brandkessel blicken, denn er hält es für seine Pflicht, Augen und Ohren offen zu halten, um die Stimmung des "Volkes" zu kennen und zu erfahren, was die Menschen bewegt.

Ernesto_Cavalier
Goldrian, Bote der Elfen Fan

Goldrian ist der Verbindungself zwischen dem Stamm der Waldelfen und Leet. Er ist ein Jäger, der oft in den Wäldern nahe Leets gesehen wird.

Beziehungsdetails:
  • Reinigung des Laan (+1.8)
  • Störung des Waldfriedens (-0.1)
Goldrian
Leet Gruppe ist angesehen

Leet liegt im Königreich Trion und ist ein typisches Dorf mit einer genügsamen und freundlichen Bevölkerung von 129 Menschen--Elfen, Zwerge oder Angehörige der kleinen Völker gibt es in Leet nicht. Es liegt am Fuß des Ghalgrat Gebirges und wird vom Casnewydd umgeben. Der fischreiche Fluß Laan fließt in einer Schleife durch den Ort.

Viele Bewohner Leets leben nicht innerhalb der stabilen Umfriedung aus Palisadenstämmen sondern auf ihren Gehöften, die sich rund um das Dorf befinden und betreiben dort Ackerbau und Viehzucht. Dabei handelt es sich meistens um regelrechte Wehrgehöfte, die schonmal einem Angriff von Goblins standhalten können. Hirten treiben ihr Vieh auf die saftigen Bergwiesen des Ghalgrat.

Leet und das Umland wird von Sir Mereno von Leet regiert, einem mittlerweile fast 70 jährigen Ritter, der sich im Krieg mit dem Xhara-Imperium verdient gemacht hat. Mereno erhielt das Lehen als Altenteil und Anerkennung seiner Dienste. Mereno kümmert sich jedoch nicht mehr selbst um das Tagesgeschäft sondern überlässt die Regelung der alltäglichen Angelegenheiten seinem Vogt Ernesto Cavalier .

Beziehungsdetails:
  • Säuberung des Laan (+2)
  • Befreiung der entführten Wehrdörfler (+1.5)
fantasy_map_by_djekspek_leet
Leunand Fan

Leunand ist der Wirt des Brandkessel , den er zusammen mit seiner Frau Giada bewirtschaftet. Er ist jeden Abend hinter dem Tresen seiner Schenke anzutreffen, wo er Bier ausschenkt und sich den neuesten Klatsch und Tratsch der Leeter erzählen lässt. Das macht ihn im übrigen zu einem der bestinformierten Leute in Leet, nur für den Fall, dass man wissen möchte, was gerade los ist.

Beziehungsdetails:
  • Stammgäste (+0.1)
Leunard
Linaralil Fan

Linaralil ist die Heilerin der Elfen. Sie ist befreundet mit Walburga und sie scheint Ritter Mereno zu respektieren.

Beziehungsdetails:
  • Störung der Waldruhe (-0.3)
  • Reingung des Laan (+2.1)
Linaralil
Marc aus Padova Protégé

Marc ist ein ungefähr dreißig Jahre alter Händler, der aus Pandova stammt. Sein Geld verdient er damit, Thomaso mit Waren aller Art zu versorgen.

Leider musste er in letzter Zeit häufiger feststellen, dass die Route nach Leet inzwischen sehr gefährlich geworden ist. Trotzdem beliefert er Thomaso gerne, da dieser bereit ist, einen entsprechenden Aufpreis für seine Waren zu zahlen und ihn im Laufe der Jahre auch eine tiefe Freundschaft mit dem älteren Händler verbindet.

Beziehungsdetails:
  • Rettung aus den Händen von Trollen, die ihn verspeisen wollten (+5)
  • Befreiung aus den Händen der Orks (+3.5)
Marc aus Pandova
Menmonds Gesellen Gesuchte

Menmonds Gesellen ist eine Gruppe von Raufbolden und Dieben, die sich um Menmond, einen Halbelfen, gescharrt haben. Sie leben in der Nähe von Podova und werden einer Vielzahl von Verbrechen verdächtigt. Bisher war ihnen aber nie etwas nachzuweisen.

Beziehungsdetails:
  • Diebstahl einer größeren Summe Bargelds aus einer versteckten Kiste (-0.5)
  • Tötung dreier Gefolgsleute durch Archibald und Joluis (-3)
Onthar, Burgherr von Mailara Mentor

Onthar ist ein ungefähr 50 Jahre alter Adliger und Burgherr von Mailara, einer Befestigung, die zwischen Leet und Mergelheim liegt und vor 17 Jahren bei einem Überfall durch Orks verichtet wurde.

Onthar hat die Feste inzwischen größenteils wieder aufgebaut, so dass Mailara neben Leet der Ort ist, an dem die umliegenden Wehrdörfler Hilfe erhoffen können, wenn Sie vor Probleme gestellt werden, die sie nicht selber lösen können.

Beziehungsdetails:
  • Befreiung von Elisera und Wiedervereinigung mit Ihr (+5.0)
  • Befreiung der entführten Wehrdörfler (+1.0)
Onthar
Orks -

Orks sind ein Volk, welches in viele Stämme gespalten ist. In der Gegend von Leet leben alleine zwölf Stämme, die sich teilweise verfeindet gegenüberstehen.

Zur Zeit versucht der selbsternannter Orkkönig, Bulrogsch der Starke, die Ork-Stämme zu vereinen und hat bereits vier von ihnen unter sich vereint.

Beziehungsdetails:
  • Haß auf Menschen (-0.1)
  • Haß auf Elfen (-0.2)
  • Haß auf Zwerge (-0.3)
Podova -

Podova ist eine mittelgroße Stadt.

Sir Mereno von Leet Mentor

Sir Mereno von Leet ist ein Ritter von Trion , Besitzer des Rittergutes im Ort und Lehensmann Leets und der Umgebung.

Der alte Ritter geht langsam auf die 70 Sommer zu und hat den Zenit seines Lebens längst überschritten. Er ist ein verdienter Veteran der großköniglichen Armee, in der er sich heraufgedient hat, bis er von Großkönig Izma II. zum Ritter ernannt wurde und Leet als Lehen und Altenteil erhielt. Als Sohn einfacher Handwersleute aus der Gegend von Digione zählt Mereno von Leet damit zum Verdienst- und nicht zum Geburtsadel.

Mereno ist bei den Leetern sehr beliebt, denn er steht in dem Ruf ein gerechter Herrscher zu sein, der die Volksnähe nicht verloren hat, was bei einem überschaubaren Volk von gerade mal 129 Leetern allerdings auch nicht allzu schwer ist. In den letzten Jahren verlässt er sein Gut nicht mehr so häufig, es heißt, dass die Gicht seinen Gelenken sehr zusetzt und das Bewegen mühsam machen. Im Geiste ist Mereno jedoch noch so rege wie eh und je. Die lästigen Alltagspflichten hat Mereno längst seinem Vogt Ernesto Cavalier übertragen, dem er voll und ganz vertraut.

Mereno ist kinderlos, so dass ungewiss ist, was nach seinem vermutlich nicht mehr in allzu ferner Zukunft liegendem Ableben mit Leet geschieht.

Beziehungsdetails:
  • Auftrag zur Reinigung des Laan erfolgreich ausgeführt (+0.5)
  • Auftrag zur Kontrolle des Wasserhofs erfolgreich ausgeführt (+0.1)
  • Wehrhöfer befreit (+1)
Ritter Mereno von Leet
Thomaso Unterstützer

Der Mittvierziger lahmt auf einem Bein und war vor seinem schweren Unfall ein angesehener Krieger. Doch seit seiner Verletzung hat er seinen Sold in einen aufblühenden Handel mit Waren aller Art investiert. Anfangs hat er noch selbst Waren transporiert, aber später und - gerade wenn die Tage kälter werden – schmerzte sein Knie immer mehr. Seine hervorragenden Kontakte aber haben ihn ein recht aktives Netzwerk aufbauen lassen, und so erhält er fast alles, was man für Geld erwerben kann. Sein Laden in Leet ist eine wahre Fundgrube – auch für Sonderbares.

Beziehungsdetails:
  • solvente Stammkunden (+0.2)
  • Rettung von Marc aus Pandora (+1.5)
Thomaso der Händler
Tschura, der Schamane Gegner

Tschura ist der Schamane des Ork-Stammes, in dem Tara (Elisera) aufgewachsen ist

Beziehungsdetails:
  • Entführung von Elisera (-0.5)
  • Vereitlung der Verbindung des Stammes mit dem Orkkönig (Heirat mit Tara) (-4)
  • Tötung von sechs ihm treu ergebenen Kriegern. (-2.5)
Urzak Blutaxt Neutral

Urzak ist der Ziehvater von Elisera und General der Orks.

Er ist ein hühnenhafter Ork. Sein Körper ist bedeckt mit alten Narben und sein schartiges Ohr schmückt ein großer, verzierter Goldring. An seinen Armen trägt er Schienen mit kleinen Spitzen mit Widerhaken und an seinen Knien sind metallerne Scheiben. Darüber trägt er einen Lendenschurz, und ein Kettenpanzer bedeckt das obere Viertel zwischen den Beinen. Ein breiter Gürtel, der sicherlich vorher von einem Oger getragen wurde und für diese Kampfmaschine von einem Ork zurecht gearbeitet wurde, liegt um seine Taille. Sein Oberkörper ist frei, nur ein Waffenledergürtel läuft straff von der rechten unteren Seite hoch bis zur linken Schulter, wird dort von einer Schutzplatte bedeckt und läuft dann weiter bis auf den Rücken, wo sich wahrscheinlich die Schwertscheide befindet. Ein mächtiges Schwert schielt gefährlich über seine Schulter. Doch am auffälligsten ist sein Gesicht: Eine breite Nase, über die quer eine Narbe bis zum Haaransatz verläuft, und ein pigmentfleckiges Gesicht, das blass und matt in dunkel- bis hellgrün scheint. Nur sein Gesicht verrät das hohe Alter – der Körper ist gestählt, als stünde dieser Ork in seinen besten Jahren.

Beziehungsdetails:
  • Entführung von Tara / Elisera (-3)
  • Elisera überzeigt ihn, dass sie freiwillig gegangen ist (+1.3)
  • Rettung von Tara vor der Heirat mit Bulrogsch dem Starken (+2.0)
06-orc-brute-for-genesis-8-males-daz3d
Walburga Fan

Walburga ist schlank, Rothaarig und die Kräuterfrau Leets. Sie besitzt auch heilende Fähigkeiten. Sie ist befreundet mit Linaralil, der Heilerin der Elfen.

Beziehungsdetails:
  • angefreundet mit Rachel Marianna Morgen (+1.1)
Walburga_alt

letzte Änderung: Tekdang der 4ten Woche im Voltan des Jahres 4016 [38.9.4016] (Dienstag, den 11 Mai 2021) - Maverick